Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Seite wählen:

DVZ Eberswalde Paul-Wunderlich-Haus

Objektbeschreibung

Neubau eines Verwaltungskomplex bestehend aus fünf Einzelgebäuden mit Dienstleistungs- und Verwaltungseinheiten, die den sozialen, kulturellen sowie den funktionalen Aspekten der Kreisstadt Eberswalde Rechnung tragen.
Das Energiekonzept der Erdwärmenutzung wurde durch die Universität Cottbus begleitet.
Ausgezeichnet mit dem Gütesiegel Nachhaltiges Bauen in Gold

Bauherr

Landkreis Barnim
Rudolf-Breitscheid-Str. 36
D-16225 Eberswalde

Ausführungszeit

2005 - 2006