Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Seite wählen:
  • Erweiterung des Nordhafens Brücke über den Nottekanal Hafen Königs Wusterhausen

Brücke über den Nottekanal Hafen Königs Wusterhausen

Objektbeschreibung

Ein-Feld Stahlbogenverbundbrücke über den Nottekanal

– lichte Weite 78,23m
– Stützweite 83,40m,
– Breite zwischen den Geländern 9m
– Unterbau auf kastenförmigen Wiederlagern
– Tiefengründung auf Ortbetonrammpfählen

Bauherr

LUTRA GmbH
Mittelbrandenburgische Hafengesellschaft mbH
D-15711 Königs-Wusterhausen

Ausführungszeit

2006