Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Seite wählen:
  • Neubau Moabiter Werder

Neubau Moabiter Werder – Bundesministerium des Innern

Objektbeschreibung

Neubau eines neungeschossigen Büro- und Verwaltungsgebäudes mit zweigeschossigem Parkdeck in konventioneller Stahlbeton-Skelettbauweise mit vorgehängter Natursteinfassade.
BGF: ca. 71.841 m²
NF: ca. 40.323 m²

Die Baugrubensicherung für die im Erdreich befindlichen Teile der Gebäude erfolgt durch verankerte und nicht verankerte sowie in die Baugrube abgesteifte Baugrubenwände, im Bereich des Grundwassers sowohl mittels einer Grundwasserhaltung als auch durch Ausbildung einer wasserundurchlässigen Trogbaugrube.
Aussteifungen und Gurtungen müssen entgegen der üblichen Vorgehensweise in die Baugrube hinein erfolgen und gemäß Baufortschritt so umgebaut werden, dass die Arbeiten der Baugrube bzw. Baugrubensicherung unauflöslich mit den nachfolgenden Rohbauarbeiten verbunden sind.

Bauherr

BBR Bundesamt f. Bauwesen und Raumordnung
Fasanenstraße 87
D-10623 Berlin

Ausführungszeit

2012 - 2013

{image: 'https://bateg.de/wordpress/wp-content/uploads/2014/02/IMG_3978-1500x1125.jpg', thumb: 'https://bateg.de/wordpress/wp-content/uploads/2014/02/IMG_3978-480x375.jpg'} ], // Theme Options progress_bar: 1, // Timer for each slide mouse_scrub: 0 }); });
  • Neubau Moabiter Werder

New building Federal Ministry of the Interior

Objektbeschreibung

New nine-storey office and administrative building with two-tier park deck in standard reinforced concrete skeleton construction with suspended natural stone façade.
GFS: approx. 71,841 m²
US: approx. 40,323 m²

Pit walls, anchored and non-anchored and stiffened in the pit, reinforce the pit to protect the building sections located underground; ground water retention and the construction of a water-impermeable trough pit perform the same function in the area of the ground water.

Unlike in standard procedure, stiffening and bracing are fitted into the construction pit and then moved as building progresses to ensure that the work in the pit, that is pit securing, is automatically tied to the subsequent shell construction work.

Bauherr

BBR Federal Office for Building and Regional Planning
Fasanenstraße 87
D-10623 Berlin

Ausführungszeit

2012 - 2013