Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Seite wählen:

Kellersanierung Dienstgebäude Krausenstraße

Objektbeschreibung

Sanierung und Instandsetzung von 4000m² Kellerfläche des BMVBS durch innovative Abdichtungsverfahren.

– Abdichtung vor drückendem Wasser durch eine wasserundurchlässige Wanne mit WU-Betonsohle und seitlichen Aufkantungen aus Stahlblech.
– Unterfangungen der Bestandswände durch HDI-Körper. Brandschutzertüchtigung an Bestandskappenträgern mittels ca. 3000m² Spritzbeton.

Bauherr

Bundesamt für Raumordnung und Bauwesen
Mohrenstraße 63
D-10117 Berlin

Ausführungszeit

2008 – 2009

{image: 'https://bateg.de/wordpress/wp-content/uploads/2014/02/1311346183_5_b_krausenstr_web_oben.jpg', thumb: 'https://bateg.de/wordpress/wp-content/uploads/2014/02/1311346183_5_b_krausenstr_web_oben-480x257.jpg'} ], // Theme Options progress_bar: 1, // Timer for each slide mouse_scrub: 0 }); });

Redevelopment of the basement in the Krausenstraße office building

Objektbeschreibung

Innovative sealing technology applied to redevelop and refurbish 4,000 m² of basement floor space in BMVBS.

– waterproofing against standing water by installing a water-impermeable trough with underwater concrete base and side upstands made of sheet steel.
– underpinning of existing walls using HPI installations. Fireproofing on existing headpieces using approx. 3,000 m² shotcrete.

Bauherr

Federal Office for Regional Planning and Construction
Mohrenstraße 63
D-10117 Berlin

Ausführungszeit

2008 – 2009